Ada Devinderjit – Gongmeditation

Der Gong für Wahrheit und Einheit
Visionäre und Astrologinnen sagen: Wir leben in Zeiten profunden Wandels, in denen alte, verkrustete Strukturen sich vor ihrem Untergang aufbäumen. Unsere Herausforderung ist es, uns einzusetzen und doch zentriert und in der Liebe zu bleiben. Dies alles geht mit sehr widersprüchlichen Schwingungen einher, welche wir ausgleichen und erheben dürfen. Der Gong ist ein hervorragendes Instrument, um uns durch diese Zeit in eine neue Vision zu tragen, denn: Er legt die Wahrheit frei und erhöht die Schwingungsfrequenz.
In diesem Workshop erfahren wir Verbundenheit und Kraft. Geteilte Inspiration, gemeinsame Yoga- und Meditationspraxis und ein gemeinsam genossener Film (in Uraufführung!), welcher die Gong-Schallwellen mit unserem Erleben von Natur zusammenführt, tragen Dich durch eine tiefe und belebende Erfahrung.
Ada Devinderjit ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, unterrichtet seit 2001 Kundalini Yoga und beschäftigt sich seither mit Klanginstrumenten. Gongmeditationen leitet sie seit 2006 und bildet seit 2016 White Sound Gong in Nanak Dev Singhs Nachfolge aus. Neben White Sound Stufe 2 befasst sie sich besonders mit Gong in diesen Zeiten tiefer Transformation und wendet der Gong therapeutisch an. Sie ist Mutter eines 16-jährigen Sohnes, wohnt in Hamburg und Malente.
Ada Devinderjit – Gongmeditation