Felicja Faustyna – Faszien-Yoga, als Vorbereitung zu Kundalini Yoga-Einheit

Faszien-Yoga ist eine wunderbare Ergänzung und Vorbereitung zu einer Kundalini Yoga-Einheit. Als Aufwärmen vor einer Kriya oder Meditation bereitet es der Körper nachhaltig vor. Empfehlenswert vor einer längeren Meditation, da du danach entspannter längere Zeit in EH sitzen kannst. Bei Rücken-, Schulter- oder Kiefer-Problemen liefert Faszien-Yoga eine unmittelbare Hilfe. Du erfährst auch welche ähnliche Einsetze Faszien-Yoga zu Kundalini Yoga hat.

 

Felicja Faustyna unterrichtet Yoga seit Anfang 1998, seit 2005 in der eigenen Yoga-Schule „FF-Yoga“. In 2008 gründete sie den Miri Piri Verlag. Im gleichen Jahr erschien ihr erstes Buch „48 Aufwärmreihen nicht nur für den Yoga-Unterricht“.
Zitat: „In meinen Kursen verbinde ich das Wissen aus verschiedenen Yoga-Richtungen zu einer kreativen und wohltuenden Einheit. Dabei liegt mein persönlicher Schwerpunkt auf Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. Die Schüler schätzen besonders den kreativen, intuitiven und lebensfrohen Charakter meines Yoga-Unterrichts. In meiner Arbeit unterstützen mich meine eigenen Erfahrungen in den verschiedenen Formen von Therapie, Beratung und Selbsterfahrung (seit 1984).

ff-yoga.de

Felicja Faustyna – Faszien-Yoga, als Vorbereitung zu Kundalini Yoga-Einheit
FACEBOOK
YOUTUBE