Jai Shama Singh – Kundalini Yoga & unsere Ahnen

Im Seminar mit dem Schwerpunkt Kundalini Yoga im Kontakt zur Energie unserer Ahnen, geht es um das Spüren der Energien, die von unseren Vorfahren ausgehen.
Die goldene Kette haben wir als Kundalini Yogis als Energielinie zur Verfügung. Es gibt eine enge Verbindung dieser beiden Energien, die mit der Stärkung des ersten Chakras zu tun haben.
In der Zeit, die wir jetzt durchleben dürfen, ist eine feste Verwurzelung, eine Basis Voraussetzung, in den eigenen Handlungen frei zu sein.
Die Kette unserer Vorfahren kann energetisch durch Kriege oder andere einschneidende Verletzungen gestört sein.
Im Seminar werden diese Auswirkungen auf das Leben im Hier und Methoden zur Heilung der Verletzungen vorgestellt.
Menschen die voll in ihrer Kraft sind, gesund und glücklich, dies ist das Ziel meiner Verbindung von Yoga und Ahnenarbeit.

Jai Shama Singh unterrichtet AhnenYoga in und um Bad Segeberg. Er ist Dipl.-Ingenieur, Business Coach und in der Stufe 2 der Kundalini Yoga Lehrerausbildung. Sein Motto, die eigene Vision achtsam zu leben, setzte er auch mit Sat Nam Rasayan, Breathwalk und White Sound Gongmeditationen um.

https://www.ahnenyoga2022.de/

Jai Shama Singh – Kundalini Yoga & unsere Ahnen