Karuna – Die Grundlagen des Ayuveda

Ein Vortrag über die Grundlagen des Ayurveda.
Dieser beinhaltet
– eine Erläuterung der 3 Doshas, die sich aus den 5 Elementen zusammensetzen.
– Eigenschaften der 3 Doshas.
– Was stärkt/beruhigt welches Dosha?
– Konstitutionstest zum Ausfüllen
– evtl. Geschmacksrichtungen/Uhrzeiten/Jahreszeiten
– evtl Erläuterung der Gunas (Sattva, Rajas, Tamas)
– Dinacharya – die ayurvedische Tagesroutine. (morgendliche Reinigungsrituale, Stuhlgang, Ernährung, u.v.m)

Sat Nam, als ich im Jahr 2009 oder 2010 zum ersten Mal in Frankreich auf dem KY Festival strandete, kannte ich bis dahin nur Hatha Yoga und Ayurveda. Meine Ernährung beinhaltete zu diesem Zeitpunkt seit mehreren Jahren weder Zwiebeln noch Knoblauch. Nachdem ich also einen ganzen Tag in einer emotionalen Waschmaschine verbracht hatte, war ich ‘geläutert’ und hatte KY für mich adoptiert. Glücklicherweise fand ich später auch die Definition, wie im KY das Rajas der Knollen genutzt wird, um es zu Sattva zu transformieren. Ich habe nie die Lehrer Ausbildung gemacht, doch begleitet mich diese wunderbare Technologie seitdem, wofür ich unendlich dankbar bin. KY dient mir zur Ausrichtung und Aufrichtung. Ich praktiziere in Frankfurt meist mit Anja Kimmelmann

Karuna – Die Grundlagen des Ayuveda