Santa Subagh Singh – Shastar Vidiya & Sanjam Kriya

Shastar Vidiya & Sanjam Kriya
as thaught by Grandmaster Nidar Singh Nihang – die klassisch vedische Kampfkunst, innere Techniken der Faszienanwendung zur Leistungssteigerung des Bewegungsaparates ,
älteste traditionell vedische Asanas des Adi-Shakti-Yogas, Kalibrierung und Einsatz der Kundalini Shakti in effektiver Selbstverteidigung zum Schutze aller.

Santa Subagh Singh ist durch seinen indischen Vater, einen Sikhs aus dem Punjab und seiner bayrischen Mutter früh in Kontakt mit beiden Traditionen und der Spiritualität gekommen. Der Martial Spiritual der Sikhs sowie Bhangara Tanz und Gurbani wurde im ebenfalls in die Wiege gelegt. Früh hat er sich für verschiedene Kampfkünste begeistert und jahrelang intensiv WT-Kung-Fu trainiert bis er nach einem langen Aufenthalt in Indien seinen Lehrer Nanak Dev Singh in Berlin fand. Bei ihm hat er 2003 begonnen Kundalini Yoga, Gong, Gatka und ShastarVidiya von Grandmaster Nidar Singh Nihang zu erlernen. Seit 2008 baute er den Tri-Guna-Ashram in Berlin auf und leitete dort u.a. durchgehend den Baba Buddha Gurudwara Sahib Berlin. 2010 wurde Santa Subagh Singh in den Orden der Chardhikala-Nihang-Singh-Krieger des Baba-Buddha-Dal in Raqba Sahib / Punjab eingeweiht. Durch seinen Lehrer wurde ihm 2013 die Leitung des Gatka-Akharas-Berlin übertragen, seitdem unterrichtet er authentisch in der Tradition seiner Meisterlinien in Deutschland, Polen, Sibirien, Indien und Frankreich.
Das Wohlergehen dieser Schöpfung und all Ihrer Lebewesen liegt ihm sehr am Herzen.

Santa Subagh Singh – Shastar Vidiya & Sanjam Kriya