Sat Bir S. Khalsa (US) – Yoga Research

Sat Bir Singh Khalsa ist Forscher auf dem Gebiet der Körper-Geist-Medizin und spezialisiert auf Yoga-Therapie. Ursprünglich aus Toronto, promovierte er zum Dr. an der University of Toronto, wo er auch unter der Leitung von Yogi Bhajan seine Praxis des Kundalini Yoga begann. Er ist (seit 2006) Assistenzprofessor für Medizin an der Harvard Medical School und Associate Neuroscientist (seit 1998) in der Abteilung für Schlaf- und Kreislauferkrankungen an den Abteilungen für Medizin und Neurologie, Brigham and Women’s Hospital in Boston, Massachusetts. Seit 2007 war Sat Bir Singh Khalsa Forschungsdirektor sowohl am Kripalu Center für Yoga und Gesundheit in Massachusetts als auch am Kundalini Research Institute in New Mexico.

Sat Bir Singh Khalsa hat an zahlreichen Gedanken-Körper-Studien teilgenommen. Seine Arbeit wurde in mehr als dreißig Zeitungen veröffentlicht. Seine am häufigsten zitierte Arbeit untersucht menschliche Schlafzyklen.

Mehrere seiner anderen Artikel befassen sich mit der Anwendung von Yoga als Therapie gegen Schlaflosigkeit, Leistungsangst, psychische Gesundheit in einer weiterführenden Schule, Drogenabhängigkeit, Depression und als Prädiktor für eine geringe Körpermasse und einen geringen Medikamentenverbrauch.

2017 wurde Sat Bir Singh Khalsa für eine vorbereitende Diskussion über Yoga und Unternehmensforschung mit Dr. Haley Beer, einem Forschungsprofessor an der Warwick University, und Dashama Konah Gordon, dem Gründer des Pranashama Yoga Institute, nach Coventry, Großbritannien, geflogen. Sat Bir wurde eingeladen, seine Beratungserfahrung aus seiner medizinischen Forschung in Harvard zur Verfügung zu stellen, um ein Yoga-Forschungsprojekt zu entwickeln, das durch qualitative Forschung demonstriert, wie Yoga und Mediation Menschen in Unternehmen helfen können, den Flow State zu erreichen, um mehr Wohlbefinden, Kreativität und Kreativität zu erreichen Produktivität.

 

Sat Bir S. Khalsa (US) – Yoga Research
FACEBOOK
YOUTUBE
SOCIALICON