Sat Hari Kaur & Karta Purkh Singh – Yoga für deine Mitte

‘Yoga für deine Mitte’

In diesem Kurs geht es darum, die Funktion der tiefen Bauchmuskulatur zu verbessern.
Wenn man diese Muskeln aktiviert, dann hat das einen kräftigenden Effekt auf den Beckenboden und die primäre Rückenmuskulatur. Diese Muskelgruppe bildet unsere Kernmuskulatur.
Nur wenn der tiefe Bauch stark ist, kann man anspruchsvolle Haltungen wie zum Beispiel die Streckposition oder die Bootshaltung praktizieren. Gerade Frauen können nach vorangegangenen Geburten unter einer sogenannten Rektus Diastase leiden. Die Rektus Diastase ist ein Spalt in der Rumpfmitte. In diesem Workshop lernst du Übungen kennen, welche deinen Bauch und damit deine Mitte nachhaltig stabilisieren.

Sat Hari Kaur
* Kundalini-Yoga-Lehrerin, Beckenbodentrainerin, zerifizierte MamasMitte-Trainerin, Heilpraktikerin
*Arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit Frauen, die unter einer Rektus Diastase leiden

Karta Purkh Singh
Kundalini-Yoga-Lehrer, Ausbilder, Haltungsexperte, Heilpraktiker

Sat Hari Kaur & Karta Purkh Singh – Yoga für deine Mitte
FACEBOOK
YOUTUBE