Anand Kaur – Wunderbar weiblich. Die Rückkehr des Weiblichen im Yoga und im Wassermannzeitalter

Wunderbar weiblich. Die Rückkehr des Weiblichen im Yoga und im Wassermannzeitalter

Wir leben in einer Zeitenwende, die eine vollkommene Neuorientierung mit sich bringt. Wassermannzeitalter bedeutet Vernetzung, Herzenergie, Kommunikationsvermögen und Ganzheitlichkeit auf ganz neuen Ebenen. Die Erhöhung der Schwingungsenergie zwingt uns, alte Strukturen aufzulösen und uns neu auszurichten. Dabei sind die “weiblichen Qualitäten” und die Kraft des Herzchakra der Kompass, der uns leitet, um die “male ego society” abzulösen. Männer wie Frauen müssen lernen, diese Qualitäten in sich zu entwickeln und zu leben.

Die neuen Energien von Weiblichkeit, Ganzheitlichkeit, Naturverbundenheit, zyklischen Prozessen und Achtsamkeit sind die Qualitäten, die die neue Welt “im Werden” gestalten müssen, wenn die Menschheit überleben will.

Doch nicht nur in der Gesellschaft, auch im Kundalini Yoga wird die Relevanz der Yin-Qualitäten bewusst. Wir müssen das Yin stärken, damit neben der dynamischen Yangorientierung (Nabelchakra, Nervensystem) den Schwerpunkt auf die Yin – Aspekte von Achtsamkeit, Selbstwahrnehmung, sanfte Rhythmik und Fließenlassen in den Vordergrund kommen können, dazu Nebennierenstärkung, Aktivierung des Parasympatikus und Ausgleich im komplexen Drüsensystem. Es geht darum, in Kontakt mit der eigenen Tiefe und intuitiven Weisheit zu kommen, sich mit der eigenen Authentizität zu verbinden und in Frieden mit sich selbst zu sein, damit das Handeln im außen aus dem inneren Ort der Stille, der Kraft und der inneren Weisheit entspringen kann.

Dr. Anand Kaur Seitz leitet das ANAND NIVAS, Institut für Yoga, Beratung und Training. Sie ist Leadtrainerin (1 und 2) und Lehrerausbilderin, numerologische Beraterin und spirituelle Prozessbegleiterin. Sie veröffentlichte „Kundalini Yoga. Harmonie für Körper und Seele durch die Chakra-Energien“ und „Mit Yoga durch die Wechseljahre. Balance und Vitalität in der neuen Lebensphase“. In den Wochenendworkshops (demnächst auch digital!) „Tanz der Hormone. 5 Module für Hormongleichgewicht und Lebensglück in Zeiten des Wandels“ bietet sie eine intensive innere Reise in die Weiblichkeit und ins Land der Hormone an, als Einzelworkshops oder als Aus- und Fortbildung zur Hormonyogalehrerin.

www.AnandNivas.de

Anand Kaur – Wunderbar weiblich. Die Rückkehr des Weiblichen im Yoga und im Wassermannzeitalter

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

Samstag Raum Ong
-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.