Arvind Singh – Geschichten-Erzählen im Kundalini-Yoga-Unterricht

Dieser workshop ist für alle, die Freude und Mut aufbringen wollen, das Geschichten-Erzählen zu üben. Geschichten-Erzählen kann ein weiteres tool sein, im Kundalini-Yoga-Unterricht spirituelle Inhalte näher zu bringen. Sie handeln von den Grundthemen des Schulungsweges wie Bewusstsein, Kraft des shabad, neutral mind oder Anhaftungen.
Arvind Singh, professioneller Märchen- und Geschichten-Erzähler sowie ausgebildeter Kundalini-Yoga-Lehrer, wird verschiedene, kürzere Geschichten aus dem Buch: Stories to win the world von Bibi Inderjit Kaur, der Frau von Yogai Bhajan erzählen. Danach gibt es die für die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in Kleingruppen das freie Geschichten-Erzählen einzuüben. Arvind Singh wird zusätzlich hilfreiche Tipps für das Geschichten-Erzählen geben. Die Geschichten werden in deutscher Sprache als Datei mitgegegeben. Zu Beginn und Ende gibt es Meditationen, die die Kommunikation und die Weisheit fördern.

Arvind Singh – Geschichten-Erzählen im Kundalini-Yoga-Unterricht

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

Sonntag Raum Tattva
-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.