Felicja Faustyna – Die Kunst des Aufwärmens

Es hat sich gut bewährt, vor einer Kundalini Yoga Einheit eine gezielte Aufwärmphase einzubauen. Die besten Ergebnisse bekomme ich mit „meinem“ Faszien-Yoga. Es ist eine sehr effektive Vorbereitung nicht nur für eine Kriya, sondern auch für das lange meditative Sitzen. Die Kombination aus Dehnung und Bewegung, welche beim FF-Faszien-Yoga geboten wird, ist eine effektive Methode Verspannungen zu lösen und die Körper Flexibilität zu erhöhen.

Felicja Faustyna
Ich unterrichte Kundalini Yoga seit 1998, seit 2005 in der eigenen Yogaschule „FF-Yoga“. In den Jahren 2007 bis 2011 leitete ich „Yoga mit Patienten“ bei Klinik Königshof in Krefeld. Seit 2019 biete ich Kinderyoga Ausbildung an. In 2008 gründete ich den Miri Piri Verlag. Mein letztes Praxisbuch „Mantren Kaleidoskop 1, Mantras und Meditationen zu Kundalini Yoga“ ist das Ergebnis einer 5. Jährigen Suchen, Zusammenstellen und Bearbeiten von Mantren, Shabads, Lieder, Affirmationen und dazu passenden Meditationen aus der gut gefüllte „Schatztruhe“ des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan.

ff-yoga.de

 
 
 
 
 
 
Felicja Faustyna – Die Kunst des Aufwärmens

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

Samstag Raum Tattva
-